Ihr Finanzportal für eine sichere Zukunft

Umschuldung

Umschuldung

Kredit

Eine Umschuldung von Darlehen kann immer dann sinnvoll sein, wenn der Zins des ursprünglich Kredits sehr hoch ist und man ein neuen Kredit zu besseren Konditionen aufnehmen könnte. Je nach Ablösesumme und Restlaufzeit des Altkredites, kann man hier beträchtliche Gelder sparen. Im besonderen bei Baufinanzierungen lassen sich gesehen auf das Gesamtfinanzierungsprojekt mit unter riesige Geldbeträge sparen. Eine Vergleich lohnt sich auf jeden Fall.

Die Kreditverträge sind i.d.R. so gestaltet, dass ein vorzeitiger Wechsel gegen eine kleine Vorfälligkeitsentschädigung möglich ist. Der neue Darlehengeber löst den fälligen Kreditbetrag bei der alten Bank aus. Die Raten des neuen Darlehen sind dann in der nun neu vereinbarten Höhe zu zahlen. Oftamls ist die monatliche Gesamtrate durch die Einsparungen nun deutlich kleiner und es bleibt mehr Geld zum Leben übrig. 

Hat man mehrer Kredite gleichzeitig laufen, ist es meistens aus Bonitätsgründen besser nur einen Kredit daraus zu machen. Hat man sogar mehr als drei Kredite ist es heufig schwer einen vierten Kredit aufnehmen zu können. Hier empfielt es sich über eine Umschuldung mehrfach zu profitieren: Zunächst gewinnt man an Übersichtlichkeit, man hat nur noch eine Rate anstatt drei, die Gesamtbelastung ist oftmals geringer, man spart Geld und die Bonität sieht für andere Marktteilnehmer auch besser aus. Gleichzeitig werden von den Altbanken bei der Schufa Erledigungsvermerke eingetragen, sodass man insgesamt man davon ausgehen, dass Sie als Kreditnehmer Ihre Fälligkeiten sogar vorzeitig begleichen. Theoretisch sollte der Schufascore dadurch steigen.  

Kredite

Privatkredit

KFZ Kredit

Kredit für Selbständige

Baufinanzierung

Wir zeigen Ihnen wieviel Geld Sie sparen können

Sie erhalten sofort ein Angebot